Alle Beiträge von Wimmelbild

Artist Edition wieder verfügbar!

Ab sofort sind wieder Wimmelbilder der Artist Edition im Shop verfügbar. Es hat etwas länger gedauert, als ich gedacht hatte. Es ist echt nicht so einfach, eine Druckerei zu finden, die DIN A0 Plakate in hoher Auflösung drucken kann und diese dann auch noch gut verpackt anliefern kann. Doch es hat alles geklappt, ich bin sehr zufrieden mit der Qualität und der überwiegende Teil der Plakate ist sogar heil angekommen.

Alle Wimmelbilder sind verkauft – aber bald gibt es neue!

Zugegebenermaßen hat mich die große Nachfrage der letzten Tage nach den Wimmelbildern kalt erwischt. Von den ursprünglich angedachten 500 Stk. sind Dank toller Arbeit der Pinguine in einer Berliner Druckerei gerade mal 310 Stück etwas geworden. Und die sind jetzt ganz plötzlich alle. Aber ich habe mir erlaubt, eine zweite Auflage zu starten. Hoffentlich klappt es diesmal besser mit der neuen Druckerei und sobald wieder Wimmelbilder der Artist Edition verfügbar sind, gebe ich Bescheid. Sollte bis spätestens 1. Oktober soweit sein.

Bierdeckel und de Nijmeegse Stadskrant

2017 ist längst da und es gibt immer noch ein paar wenige Castor-Plakate und kleine Versionen des Recht-auf-Stadt-Bildes, die ich zusammen mit den Artist-Editionen rausgeben werde. Die Jahresendverkaufsaktion ist somit um ein paar Tage verlängert.

Im Dezember erschien das Wimmelbild in der niederländischen Zeitung „De Nijmeegse Stadskrant“. Leider kann ich nur ahnen, was in dem Artikel geschrieben steht, da ich die Sprache nicht kann. Aber was ich lese, hört sich gut an und ich freue mich, dass das Bild auch im Nachbarland wahrgenommen wird. Der Artikel ist natürlich auch online zu lesen: (LINK)
In Jena erfreuen sich derweil KneipengängerInnen einschlägiger Lokale an Biedeckeln mit einem kleinen Ausschnitt des Wimmelbildes, die vom StuRa Jena (LINK) gedruckt und verteilt wurden. Eine lustige Idee, wie ich finde. Hier ein paar Bilder mit Bierdeckeln und Nijmeegse Stadskrant.